Aktien von Medizintechnik-Unternehmen gelten inzwischen als sichere Bank bei der Kapitalanlage. Der Grund liegt im demografischen Wandel der Gesellschaft: Ältere brauchen schlicht immer mehr Unterstützung, um einzelne Defizite auszugleichen.

 

Ob im Krankenhaus, bei medizinischen Geräten, in der bildgebenden Diagnostik, bei künstlichen Organen und Körperteilen bis hin zur Informatik – überall spielt die Medizintechnik eine immer größere Rolle. In der Branche arbeiten in Deutschland schon heute mehr als 210.000 Menschen. Der Gesamtumsatz der Medizintechnik lag 2016 bei über 29 Milliarden Euro.

weiter lesen