Selbstständige und Einzelunternehmer gehören zu den Kleinstunternehmen – und diese kämpfen alle mit dem gleichen Problem: Extrem schwankende Umsätze im Jahresverlauf. So kennen beispielsweise alle Unternehmer, die für die Öffentliche Hand tätig sind, die „Jahresendrallye“: Die Zeit kurz vor Weihnachten, in der die Budgets noch aufgebraucht werden müssen. Auf der anderen Seite gibt es immer wieder signifikante „Dellen“ bei den Monatsumsätzen – zum Beispiel im Sommer, wenn die Kunden im Urlaub weilen und vorher keine Aufträge ausgelöst haben, oder wenn die Selbstständigen im eigenen Urlaub sind.

weiter lesen